Klecker Sommer-OL mit Rekordbeteiligung

Mi, 09.08.2017 - 09:10
Attraktives Gelände

Am Sonntag, den 13. August, finden in der Nordheide die Niedersächsischen Meisterschaften im Lang-OL statt. Die Veranstaltung des SC Klecken ist eingebunden in den HAMBURG OL 2017 in der Metropolregion Hamburg. Zu der Veranstaltung reisen rund 300 Teilnehmer aus Niedersachsen sowie dem ganzen Bundesgebiet und Dänemark an.

Der Lang-OL findet in einem eiszeitlich geformten Gelände im Nordteil des Naturparks Lüneburger Heide statt. Wettkampfzentrum ist die Waldklinik Jesteburg, wo der SC Klecken schon einmal 2006 zu Gast war.

Das Waldgebiet weist mit Kiefern und Blaubeerbewuchs viele Merkmale eines Heidegebietes auf. Typische Sommervegetation wie Farnkraut und Brombeere fehlen fast völlig. Zusammen mit den OL-technischen Anforderungen, dem Orientieren nach Höhenlinien, verspricht der Wettkampf eine interessante Herausforderung für alle Teilnehmer zu werden.

 

Ebenfalls am 13.08.17 findet der IronMan Hamburg in der Region statt. Die Radstrecke führt direkt am Wettkampfgebiet vorbei und führt zu einigen Straßensperrungen und Änderungen im öffentlichen Nahverkehr (Busse). Dies hat massiven Einfluss auf die Anfahrt.

Der SC Klecken stellt die jeweils neuesten Informationen zu den Sperrungen und Änderungen auf seiner Internetseite ein. LINK: http://www.sc-klecken.de/das-sportangebot/orientierungslauf/hamburg-ol-2017