LM Lang-OL (4. LRL) Niedersachsen (Jesteburg)

Organisation
Datum
So, 13.08.2017

Meldeschluss: 31. Juli. Über das Anmeldeportal: https://omanager.orientierungslauf.de oder per E-Mail mit Angabe des Jahrgangs und der SI-Chip-Nummer an: Barbara Dresel:  OL-Anmeldung@sc-klecken.de

Wettkampfformat: Einzel-Orientierungslauf, Langdistanz

Ort:  Waldklinik Jesteburg, Kleckerwaldweg 145, Jesteburg.
N
53.31888° E 9.95008°

Erster Start: 10:30 Uhr

Karte: „Hundeberge“, Maßstab 1:10 000, Äquidistanz 5 m, Stand Juli 2017

Gelände: Das Laufgelände in einer Höhenlage von 25 bis 80 m besteht aus eiszeitlich geformten kleinen Tälern und Mulden im Süd- und Ostteil und einem fast flachen Teil im Norden.  Die Kiefern- und Buchenwälder sind bis auf einige Teile mit Naturverjüngung und Blaubeerbewuchs gut belaufbar. Jahreszeitliche Behinderungen (z.B. Farnkraut) sind selten. Das Wegenetz im Nordteil ist rechtwinklig im Süden folgt es überwiegend den Tälern

Kategorien: Niedersächsische Meisterschaften: D/H -14, -16, -18, D19-L, H-20, H21L-, D/H 35-, 45-, 55-,  65-,  H75-
Bestenkämpfe: D-12, H-12
Weitere Ranglistenklassen D19K-, H21K-
Rahmenklassen: D/H-10, D/H-10b, Offen-Mittel, Kinder-OL

Hinweis: Die LM Lang gehören zum Hamburg.OL 2017, der mit einem Prolog am Freitag, den 11. August beginnt (s. Ausschreibung im Anhang)