Landesmeisterschaft Mittel-OL zum dritten Mal in Folge in Klecken

So, 28.08.2016 - 22:01
Gelände

Am ersten Samstag im September ist der SC Klecken Ausrichter der Niedersächsischen Meisterschaften im Mittel-OL. Bereits zum dritten Mal in Folge wurde die Veranstaltung an den Verein an der Landesgrenze zu Hamburg vergeben. Die Veranstaltung ist eingebettet in den Hamburg-OL 2016. So werden am 3. September knapp 200 Teilnehmer aus mehreren Bundesländern und Dänemark an den Start gehen.

Hamburg-Wochenende findet wie geplant statt

Fr, 26.08.2016 - 21:29

Das Hamburg-Wochenende kann doch wie geplant stattfinden mit dem Prolog am Freitag, 2. September, den niedersächsischen Meisterschaften Mitteldistanz und dem Hamburg-Sprint am Samstag, 3. September, und dem 37. Norderstedter Orientierungslauf am Sonntag, 4. September. Das haben am Freitag die drei ausrichtenden Vereine SC Klecken, OSC Hamburg und TuRa Harksheide beschlossen.

Seesen macht's auch auf Landesebene

Mi, 24.08.2016 - 15:31
Seesen
Kein Makel zu finden: Ole Hennseler, Ann-Charlotte Spangenberg und Martin Hennseler (v.li.) nach ihrem Sieg in Wolfsburg. Foto: Bruns
 

Bei den niedersächsischen Meisterschaften im Mannschafts-Orientierungslauf hat der MTV Seesen am Sonntag in Wolfsburg seinen Erfolg auf Bundesebene wiederholt und den Titel bei den Herren gewonnen. Bei den Damen gab es einen Doppelsieg für den MTK Bad Harzburg.

Hamburg-Wochenende muss umgeplant werden - Trauer um Horst Buhmann

Di, 23.08.2016 - 22:00
Horst Buhmann
Horst Buhmann, wie er den meisten OLern in Erinnerung bleiben wird: Hier beim Start zum gemeinsamen Landesranglistenlauf für Niedersachsen und Schleswig-Holstein 2013 in Norderstedt. Archivfoto: Eberhard Stelzer

 

Das Hamburg-Wochenende, seit 2013 eine erfolgreiche Kooperation und ein beliebtes Wettkampfangebot zwischen Niedersachsen, Hamburg und Schleswig-Holstein, wird Ende kommender Woche nicht wie geplant stattfinden können. Der plötzliche Tod von Horst Buhmann hat eine schmerzhafte Lücke in das Organisations-Team gerissen.